RaidBait Legends-Trophy

Wir vom Team RaidBait haben uns Gedanken gemacht, wie wir aktives, artgerechtes und nachhaltiges Angeln und Werbung verbinden können. Dabei ist unsere Idee zur RaidBait Legends-Trophy entstanden.

Nachdem wir nun alle Details ausgeklügelt haben, soll es am 10. September los gehen.

Hier eine kurze Beschreibung, um was genau es sich hier handelt : Wir werden, immer Jahreszeitabhängig, für einen Zeitraum von jeweils 4 Wochen eine Fischart benennen, von der je nach Vorgabe entweder der längste oder der schwerste Fisch prämiert wird. Für die jeweilige Fischart wird von uns gegen eine Schutzgebühr das von uns anerkannte Maß- oder Wiegegerät (Dokumentationshilfe) an die Teilnehmer versand. Der Anmeldezeitraum vor dem Start eines Trophy-Events beträgt immer zwei Wochen, so das ausreichend Zeit zur Bestellung und zum Versand der Dokumentationshilfen bleibt. Die  Dokumentationshilfen gehen am vorletzten Tag vor Beginn des Events bei Euch ein, damit keine Wettbewerbsverzerrung entsteht.

Legends-Trophy - Der Club für Legenden

Legends-Trophy – Angel Dich in den Club der Legenden

 

Unter den Teilnehmern werden jeweils am Ende der Zeitperiode für eine Fischart wertvolle Sachpreise vergeben (Die Vergabe geht immer erst nach Ergebnis, bei mehreren gleichen Ergebnissen wird gelost). Diese Gewinner werden natürlich auf unserer Homepage und per Facebook bekannt gegeben.

Für jede Fischart gibt es auf den Dokumentationshilfen (Abhakmatten, Wiegematten, Waagen o.ä) eine Legend-Markierung. Das bedeutet, das der Fisch von den Maßen wirklich ein Kapitaler, also legendär ist.

Jeder Fänger, der in der jeweilig betreffenden Fischart  die Legend-Marke erreicht oder übertrifft, bekommt die Mitgliedschaft in unserem Legends-Club. Hier gibt es eine Urkunde und eine Mitcliedskarte.

Der Legends-Club trifft sich dann einmal im Jahr zu einem schönen Event, hierzu lassen wir uns etwas besonderes einfallen. Das erste Event wird im September 2016 statt finden und alle Teilnehmer, die den Legenden-Status egal bei welcher Fischart erreicht haben, werden dazu eingeladen. Für die Mitglieder besteht  in diesem Rahmen dann die Möglichkeit, zu wirklich absoluten Sonderkonditionen Ihr Tackle und Ihre Ausrüstung aufzufüllen.

 

Für die Wertung eines Fanges sind folgende Richtlinien zu beachten:

Foto des Fisches auf / in unserer Dokumentationshilfe. Auf dem Foto muss unsere Markierungsmarke mit Eurem Passfoto zu erkennen sein

Angabe folgender Daten auf dem zur Verfügung gestellten Onlineformular : Fangdatum, Uhrzeit, Gewässer und Tackle

Meldung des Fanges am Fangtag

Es werden keine Fotos von blutverschmierten oder nicht artgerecht behandelten Fischen akzeptiert.

(im Zweifel wird unter alle Teilnehmern  abgestimmt, ob ein Fisch anerkannt wird oder nicht)

 

 

<h2>Der Respekt vor dem Fisch als Lebewesen ist uns wichtig – Wir treten für die freie Wahlmöglichkeit des Fängers zwischen Verwertung des Fisches oder Catch&Release ein.

 

Mehr Regeln gibt es erst mal nicht, nur den fairen Umgang mit dem Fisch.

In Kürze erfahrt Ihr, wann und mit welcher Fischart wir starten werden und was es zu gewinnen gibt. Bis dahin würden wir uns über Eure Meinung zu unserer Idee freuen. Ihr findet unter dem Artikel die Möglichkeit, einen Kommentar zu hinterlassen