Uferangeln - Karpfen, Aal, Friedfische

max. 4 Personen / Guide

Halb- (4Std) oder Ganztagestour (8Std.)

Natürlich lassen sich am Bodensee auch viele Fischarten vom Ufer erbeuten. Hierzu gehören überwiegend die Friedfische, welche aber in wirklich kapitalen Größen unterwegs sind. Der Bodenseeaal wächst zu sehr guten Größen heran und kann hier sehr gut beangelt werden. Geräuchert ist das natürlich eine ausgesprochene Delikatesse.
Wenn Ihr eine Ufer-Angeltour bucht, solltet Ihr Euch entscheiden, auf was Ihr angeln möchtet. Unsere Guides werden Euch dann zu den passenden Uferplätzen führen,bei den Montagen beraten und behilflich sein. Köder und Futter sowie Verbrauchsmaterial werden nach tatsächlichem Bedarf mit den einzelnen Teilnehmern abgerechnet.
Natürlich könnt Ihr hier Euer eigenes Equipment nutzen, auf Wunsch stellen wir Euch aber auch hier Leihgrät je nach gewünschter Angelart zur Verfügung. Für das Karpfenangeln halten wir gezielt Plätze unter Futter. Der Drill eines kampfstarken Bodenseekarpfens ist ein Erlebnis der besonderen Art. Und das im Bodensee Karpfen bis an die 30 kg-Marke beheimatet sind, ist unter Einheimischen lange kein Geheimnis mehr.
Beim Ansitzen am Ufer sollte man auch immer wieder mal mit der Spinnrute nachschauen, ob sich nicht doch der ein oder andere Räuber am Futterplatz eingestellt hat.

Angelerlebnisse am Bodensee

sind auch ohne Fischereischein möglich !!!

Lern unsere Angelguides kennen!

Angelguides